• Lösungen fassbar
    machenund nicht im
    Kopf vorstellen

  • Co-co-co
    gestaltetFormate zur
    Innovation

  • co-co-co
    steht fürthink,
    create, act

  • co-co-co
    versetzt sichin
    Nutzer*innen

  • Was bedeutet mit
    Menschen im Zentrum
    zu gestalten?

Unsere Vision ist eine aktive und handelnde Gesellschaft. Wir gestalten mit Fokus auf Kollaboration zur Entwicklung von zukunftsfähigen Ergebnissen – immer mit dem Menschen im Zentrum. Mit wirksamen Methoden aus dem Design und spielerischen Experimenten schaffen wir Raum zum Entwickeln, Testen und Visualisieren von Ideen. Damit befähigen wir Organisationen im Wandel ihre Innovationskultur voranzutreiben.

think, create, act – der zirkuläre Prozess

Unser ineinandergreifender Prozess von co-think über co-create zu co-act besteht aus Analysen, Iterationen und schnellen Experimenten, eingebettet in eine kollaborative Arbeitsweise. Dieser Ansatz ermöglicht, nachhaltige Lösungen wie Services, Systeme oder Produkte zu kreieren und weiter zu entwickeln. Wir arbeiten Methodenbasiert, um Lernerfahrungen zu schaffen, die den Menschen helfen, ihr kreatives Potenzial freizusetzen und anzuwenden. Design Thinking fördert den Prozess, welcher von Beginn an basierend auf kontinuierlichem Lernen besteht.

Unsere Leistungen sind zusammengesetzt aus Strategie, Design und Experimenten

Research & Exploration

Kreation & Experimente

Umsetzung & Analyse

Showcase Seoul

co-co-co Creation Sprint Seoul from co-co-co on Vimeo.

Wir leben Kollaboration

Wir glauben, dass Innovation von Grund auf durch Kollaboration vorangetrieben wird. Jede*r beteiligte*r Akteur*in ist in der Verantwortung. Gemeinsam schaffen wir ein umfängliches Verständnis für die Herausforderungen und definieren unsere Vision. Das bedeutet, den Menschen ins Zentrum zu stellen und von Beginn an, mit den Beteiligten zusammen zu gestalten. Dafür wird eine Disziplinen-übergreifende Zusammenarbeit innerhalb von Organisationen benötigt. Grenzen sollen aufgelöst werden um vielschichtige Sichtweisen anzunehmen. Die Perspektivenvielfalt fördert ein neues Denken zur Lösung komplexer Probleme.

Wir sind einzigartig.

Als Designerinnen besitzen wir signifikante Fähigkeiten Ideen greifbar und verständlich zu visualisieren. Wir unterstützen den Prozess, greifen aber auch aktiv ein und provozieren. Wir wandeln eine Vision in greifbare Lösungen.
Die Rolle von co-co-co wechselt konstant zwischen Facilitator und Designerin. In erster Linie unterstützt sie Teams, als Teams zu handeln, einen Gruppengeist zu finden und die eigenen Handlungen und Erkenntnisse zu reflektieren. Die Facilitation stellt sicher, dass die Teams alle Möglichkeiten evaluieren und die beste Option ausarbeiten.

Für Newsletter eintragen